Martina Gebhardt – Bodylotion & Gesichtsmaske

Heute möchte ich euch die beiden Produkten von Martina Gebhardt vorstellen die ich jetzt ausreichend getestet habe und zwar einmal die Young&Active Body Lotion und die Salvia Mask.



Qualitätskriterien von Martina Gebhardt:

  • 100 % natürliche Rohstoffe
  • Ohne synthetische Rohstoffe wie Farb- und Duftstoffe
  • Ohne Rohstoffe, für die Tiere gequält oder getötet werden
  • Alle Rohstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Mit spagyrischen Essenzen aus eigener Herstellung
  • Die Herstellung erfolgt nach rhytmischen, biologisch-dynamischen Gesichtspunkten


Young & Care – Body Lotion (150 ml / 16,40€)

Die pflanzlichen Inhaltsstoffe unterstützen die Massagewirkung nach einem anstrengenden Sporttag.

Diese Bodylotion riecht sehr zitrisch und ist zudem auch sehr erfrischend. Die Konsistenz finde ich eher flüssiger als wie eine andere Bodylotion die ich verwende. Daher ist sie sehr ergiebig und lässt sich total leicht verteilen und zieht sehr rasch ein. Da ich wieder mit dem Sport angefangen habe, kommt mir diese Body Lotion total gerecht, denn nach dem Sport bin ich total ausgelaugt und fühl mich schlapp, doch wenn ich die Creme auftrage fühle ich mich wie ein neugeborenes Baby *zwinker* Also sie pflegt total und frischt meinen Körper nach dem Sport wieder auf. Ich bin normal kein Fan von zitrischen Düften aber hier liebe ich diesen angenehmen Duft. Das tolle daran ist, das die Creme keinen Fettfilm hinterlässt was ja so bei einigen Body Lotions der Fall ist.





Salvia – Mask (15 ml / 8,90€)

– Eine Maske für zu Entzündungen und Unreinheiten neigende Haut
 
Die Maske hat eine sehr angenehme Textur, nicht zu dick und nicht zu flüssig. Die Farbe kann ich als beige bezeichnen und darin enthalten sind sehr kleine Kügelchen die sich auf der Haut wie ein Peeling anfühlen. Der Geruch ist seeeehr gewöhnungsbedürftig *gg* Angewendet habe ich die Maske 2 in der Woche und zwar meistens wenn ich in der Wanne plantschen gehe *gg* Denn wenn man Baden geht sollte man eine Maske auftragen, den durch die Wärme öffnen sich die Poren und somit kann man die Maske besser aufnehmen. Das Auftragen und verteilen ist sehr einfach, da sie eben eine angenehme Konsistenz hat. Hier konnte ich einige Verbesserung meiner Haut sehen, denn sie wurde glatter und weich wie ein Babypopo 😉 Nun leider ist mein Tigel seit gestern leer, und genau wo er leer wurde habe ich mich bereits an den Duft gewöhnt *Frechheit*… Aber dieses Produkt werde ich mir auf alle Fälle nachkaufen.


Diese Maske ist seit März.2014 NEU am Markt!

Mein Fazit:
Ich bin total begeistert von den Produkten. Zwar hat mich der Duft von der Maske etwas gestört doch das was die kann, ist mir der Duft wieder egal. Bei der Bodylotion fand ich es eine wohltat für meinen Körper, sich nach dem Sport einzucremen. Und das beste daran finde ich das es sogar 100 % Tierversuchsfrei ist.





Bei der Beurteilung der Produkte sollte man noch einige Punkte beachten:

Farbe:
Es werden keine Farbstoffe verwendet. Die Cremes sind von der Farbe alle Naturbelassen.


Duft:
Es werden ausschließlich echte ätherische Öle verwendet. 


Konsistenz:
Die Cremes sind reichhaltige Wasser in Öl-Emulsionen während die Lotions Öl in Wasser-Emulsionen sind.

Herstellung:
Die Produkte werden in der eigenen Manufaktur hergestellt. Beim Kauf der Produkte hat der Käufer die Sicherheit, dass die Einzel-Komponenten bekannt sind.

Zutaten:
In der Kosmetik ist jeder Inhaltsstoff ein Wirkstoff und wird bewusst gewählt. Hier werden z.b.: Pflanzenextrakte selber hergestellt.

Verpackung:
Die Produkte befinden sich in hocherwertigem recyclebarem Opalglas. Den sie werden nicht chemisch sterilisiert sondern mit Dampf sterilisiert.


Konservierung:
Jedes Produkt wird mindestens alle 2 Monate hergestellt. Es werden keine gängigen Konservierungsstoffe verwendet sondern natürlich konservierende Rohstoffe wie z.b.: Bienenwachs und echte ätherische Öle. Es wird kein Glycerin verwendet.


Zertifizierung:
Demeter ist das anspruchsvollste Label mit höchsten biologischen Qualitätsstandards. Die Demeter Richtlinien geben vor, das mindestens 90 % der Inhaltsstoffe aus biologisch-dynamischem Anbau. Die Produkte deren Rohstoffe zwischen 66% – 90% betragen, müssen auf dem Etikett gekennzeichnet werden.

Kennt Ihr die Produkte von Martina Gebhardt?
Habt ihr auch positive Erfahrungen damit gemacht?
Advertisements

4 Gedanken zu “Martina Gebhardt – Bodylotion & Gesichtsmaske

  1. Ich bin da normal auch der totale Sparfuchs, doch wenn es um Naturkosmetik geht greif ich da schon etwas mehr in die Tasche 🙂
    Denn man lebt nur einmal und darum möchte ich auch meine Haut mit etwas gutem Verwöhnen und nicht mit Müll zukleistern 😉

  2. Hey Melanie 🙂

    Diese Produkte kenne ich noch gar nicht, aber ich finde es prima, dass Du so zufrieden damit bist. Mit dem frischen Duft unterstützen sie auch noch gleich Deine sportlichen Ambitionen, das passt natürlich prima!

    Viel Spaß weiterhin damit und viel Erfolg beim Sport, Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s